Kilombo Kleinow

Das an einem malerischen Ort in der Uckermark gelegene Gutshaus bietet auf 560 qm und dem 3,5 ha großen Außengelände mit eigenem See, Wald und Weiden viel Platz und das ideale Umfeld für Kinder und Erwachsene um sich fernab vom städtischen Trubel wieder auf sich selbst zu besinnen, kreativ und aktiv zu werden oder neue Interessen zu entdecken. Es kann aufgrund seiner Vielseitigkeit für viele Anlässe genutzt werden und wartet mit zahlreichen Möglichkeiten für Spiel, Spaß und Erholung auf.

Historie

Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahr 1375. Darin wurde er unter dem Namen Kleynow verzeichnet. In der Nähe des Gutes befindet sich das Mahlsteinmuseum Neu-Kleinow mit einer imposanten Mahlsteinsammlung. Diese veranschaulicht die Getreideverarbeitung von der Steinzeit bis zum Mittelalter, ein nachgebautes slawisches Flechtwerkhaus sowie weitere interessante Exponate. Neu-Kleinow war von 1820 bis 1934 ein Vorwerk vom Gut Kleinow, wurde 1935 zersiedelt und es entstanden 14 Bauernwirtschaften.

Umgebung

Die wald- und wasserreiche Uckermark im äußersten Nordosten Brandenburgs gehört zu den am dünnsten besiedelten Landstrichen Deutschlands. Fast 2/3 des gut 3000 km² großen Landkreises sind als Nationale Naturlandschaften geschützt – ideale Bedingungen für Erholung und ein Gutshaus mit Beherbergungsmöglichkeiten bietet auf 560 qm und dem 3,5 ha großen Außengelände das ideale Umfeld um Jugendlichen ganzheitliche Denkweisen näher zu bringen, neue Erfahrungen in der Ferne und innerhalb gemeinsamer Aktivitäten zu vermitteln. Im unmittelbarem Umkreis gibt es mehrere Seen und zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten. Das polnische Stettin und die Ostsee sind ca. eine Autostunde entfernt.

Unsere Unterkünfte

Das Gutshaus

Herzstück des Gutensembles ist das 560 qm große Haupthaus …

Große Jurte

Die mit original mongolischen Möbeln ausgestattete Jurte bietet einen fantastischen Blick auf Pferdeweiden und Horizont …

Kleine Jurte

Die kleine Jurte mit Blick auf See für Wasserliebhaber befindet sich momentan noch im Aufbau …

Zirkuswagen

Abgelegen vom Gutshaus auf einer Lichtung stehend, befindet unser gemütlich ausgebauter Zirkuswagen mit Blick über Acker & Wiesen inklusive traumhaftem Sonnenuntergang …

Wohnwagen

Umgeben von einem Mischwäldchen steht der gemütlich eingerichtete Campingwagen direkt am See …

Unsere Tiere auf Gut Kleinow

Wir sehen Tiere nicht nur als „Ressource“, sondern als beseelte Lebewesen an. Genau wie wir Menschen verfügen auch sie über eine eigene Persönlichkeit und haben Anspruch auf eine artgerechte sowie gewaltfreie Haltung. Unsere Pferde haben alle ihre individuelle Geschichte und verdienen einen respektvollen Umgang. Im Reitsport sind sie unsere Partner und nicht selten auch unsere Lehrer, denn sie konfrontieren uns mit unseren eigenen, zum Teil unbewussten Emotionen und Verhaltensmustern. Den heilsamen Einfluss, den Tiere auf ängstliche, gestresste oder traumatisierte Menschen ausüben, ist wissenschaftlich mittlerweile gut belegt und findet immer mehr Zuspruch in der tiergestützten Therapie. Auch wir auf Kilombo Kleinow machen uns diese Erkenntnisse zunutze und binden unsere Tiere in die Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen mit ein. Der Umgang mit unseren Tieren ist uns ein Quell der Freude und eine nicht endende wollende Sammlung von lustigen und rührenden Anekdoten. Ungefragt behaupten wir: Ein Leben ohne Tiere? Unvorstellbar!

 

 

Die Hühner-Gang – ein Hahn und sein Hühnerharem

Cockito – der Profi

Lucy – die Temperamentvolle

Ali – der Esel aller Herzen

Sabrina – die Melonendiebin

Pepa – die Seniorin

Die Natur ist das einzige Buch,
das auf allen Blättern großen Gehalt bietet. 

Johann Wolfgang von Goethe